Tanzshow London calling
Tanzshow London calling
Tanzaufführung Schwanensee
Tanzaufführung Schwanensee
Tanzaufführung Schwanensee
Förderverein für Tanz und Kultur Kreuzlingen
Förderverein für Tanz und Kultur Kreuzlingen
Förderverein für Tanz und Kultur Kreuzlingen
Förderverein für Tanz und Kultur Kreuzlingen
Förderverein für Tanz und Kultur Kreuzlingen

Jahresaufführung der Ballettschule Kreuzlingen
Dreispitz Kreuzlingen
Sonntag, 4. Juli 2021 um 11:30 und 15:00 Uhr

Die getanzte Geschichte handelt von der Ballettschülerin Nadine. Eine Probe für ihr Solo misslingt und sie ist völlig verzweifelt. Erfolglos versucht sie wieder und wieder, das Solo fehlerfrei zu tanzen. Nach einem Sturz erhält sie von der Kostümmeisterin des Theaters ein Paar verzauberte Ballettschuhe. Nachdem Nadine diese angelegt hat, wird sie in eine märchenhafte Zauberwelt entführt.

Die verzauberten Ballettschuhe – Eine Ballettaufführung der Ballettschle Kreuzlingen
Die Hauptdarsteller der Ballettaufführung mit Carmelina Kirstein, Choreografin und Inhaberin der Ballettschule Kreuzlingen

Diese Zauberwelt besteht aus bekannten Balletten wie Giselle, Schwanensee, Coppelia und Nussknacker, wird jedoch durch die eisige Kälte einer geheimnisvollen und bösen Eiskönigin begleitet. Nadine verwandelt sich in jedem Ballett zur Hauptfigur und versucht, diese von der ewigen Kälte zu befreien. Aber ob es ihr gelingt, auch mit der guten Fliederfee (bekannt aus Dornröschen), die ihr zur Hilfe eilt, die böse Eiskönigin zu besiegen und den Frühling wieder in die Welt der verschiedenen Ballette zurückzuholen?

Bei der diesjährigen Ballettaufführung der Ballettschule Kreuzlingen, welche vom Förderverein für Tanz und Kultur unterstützt wird, handelt es sich um eine kulturelle Veranstaltung für die ganze Familie. Der besondere Leckerbissen sind die vier wundervollen weltbekannten Ballette in einem Tanzmärchen für Jung und Alt.

Es werden sowohl eigene Choreografien von Carmelina Kirstein wie auch Originalvariationen dieser bekannten Ballettstücke zu sehen sein. Beispielsweise die Giselle-Variation aus Giselle und die vier kleinen Schwäne aus Schwanensee.

Die Mädchen der Wettkampfgruppe von Carmelina Kirstein, die auch dieses Jahr wieder als Teil von Team Suisse bei der Tanzweltmeisterschaft in England sein werden und bereits zum 4. Mal Schweizer Meister geworden sind, wirken bei der Aufführung mit und haben zusätzliche Tänze oder sogar eigene Rollen bekommen. Die Hauptdarstellerinnen sind die Schweizer Meisterinnen Nadine Schwub, Marie-Louise Görner und Zora Schnobrich, sowie der schwarze Schwan Catherine Perret. Darüber hinaus treten alle Kinder und Jugendlichen der verschiedenen Ballettstufen der Ballettschule Kreuzlingen auf.

Die Ballettaufführung findet am Sonntag, den 4. Juli um 11:30 Uhr und um 15:00 Uhr im Dreispitz Kreuzlingen statt.
Der Ticketvorverkauf läuft bereits und die Tickets können werktags in der Ballettschule Kreuzlingen, Wasenstrasse 22, zwischen 16:00 Uhr und 20:00 Uhr erworben werden. Die Tickets kosten zwischen 14,- und 18,- CHF. Die Veranstaltung findet unter den Auflagen des BAG statt. D.h., es besteht Maskenpflicht vom Betreten bis zum Verlassen des Veranstaltungsortes.

pdfFlyer herunterladen

Förderverein für 
Tanz und Kultur
Adresse
Wasenstrasse 22
8280 Kreuzlingen
Schweiz
Kontakt
Telefon: 077 468 63 32
mail@tanzundkultur.ch 
www.tanzundkultur.ch
Inhalt
Inhaltsverzeichnis
Quicklinks
Termine
Kontakt
Mitglied werden
Gönner werden
Sponsor werden
Newsletter
Rechtliches
Impressum
Datenschutz

Unsere Partner, Gönner und Sponsoren

Jugend und Sportmilagro frontThurgauer KantonalbankBär und Sohn KreuzlingenCamping Ruderbaum AltnauGasthaus zum Schiff AltnauJ&C VeranstaltungstechnikTOP STICKNEUWEILER WERFT GmbH KreuzlingenSTORZ MEDICAL AG