Tanzshow London Calling Kreuzlingen
Tanzshow London calling
Tanzaufführung Schwanensee
Tanzaufführung Schwanensee
Tanzaufführung Schwanensee
Förderverein der Ballettschule Kreuzlingen
Förderverein der Ballettschule Kreuzlingen
Förderverein der Ballettschule Kreuzlingen
Förderverein der Ballettschule Kreuzlingen
Förderverein der Ballettschule Kreuzlingen

Berufsvorbereitung und Talentförderung

Eine Berufsausbildung zum Bühnentänzer startet sehr früh, meist direkt nach der Sekundarschule oder nach der Matura.

Jedoch muss der Schüler im Gegensatz zu den meisten anderen Berufen bereits vor Beginn der Ausbildung ein sehr hohes vorprofessionelles Niveau aufweisen, um Auditions der Ausbildungsstätten überhaupt bestehen zu können. Das bedeutet, dass spätestens im Alter von 13 Jahren neben der Sekundarschule oder nach der Sekundarschule parallel zur weiterführenden Schule eine vorprofessionelle Tanzausbildung beginnen muss.

Die Ballettschule Kreuzlingen hat im Februar 2022 die »Pre-Professional«-Berufsklasse eingeführt. Tanztalente werden hier von hochqualifizierten Dozenten mit langjähriger Erfahrung individuell auf Auditions zur professionellem Bühnentanz-Ausbildung an internationalen Tanzakademien vorbereitet.

Für die Aufnahme in die »Pre-Professional«-Berufsklasse werden selbstverständlich Talent, Ehrgeiz und Tanzkenntnisse vorausgesetzt. Deshalb finden für die Berufsklasse, die  Auditions statt, wofür sich der Schüler im Vorfeld bewirbt.

Alle Informationen auf einen Blick

Start der »Pre-Professional«-Berufsklasse
1. Februar 2022 (alle Plätze bereits belegt)
1. August 2022 (alle Plätze bereits belegt)
1. August 2023

Ziel
Grundausbildung Tanz und Vorbereitung für Auditions zur professionellen Bühnentanz-Ausbildung an Tanzakademien

Inhalte

  • Klassischer Tanz:
    Ballett · Spitzentanz · Repertoire · Charaktertanz
  • Moderner Tanz:
    Modern Jazz · Contemporary · Commercial
  • Urbaner Tanz:
    Hip-Hop – alle Styles

Alter
ab 13 Jahre

Zulassung
Nur über Auditions

Umfang
Insgesamt mind. 10 Wochenlektionen: 7 Wochenlektionen in den Tanzkursen und zusätzliche Lektionen speziell für die »Pre-Professional«-Berufsklasse, Repertoire Training und Training in der Meisterschaftsgruppe. Vielseitiger Stundenplan speziell ausgerichtet auf die Vorbereitung für eine tänzerische Berufsausbildung

Kosten
CHF 1’800,- pro Semester

Wir bieten

  • Hochqualifizierte Dozenten mit jahrelanger Erfahrung
  • Individuelle Beratung bei der Wahl der geeigneten Berufsschule oder Hochschule für Tanz
  • Individuelle Vorbereitung auf die Auditions an Hochschulen
  • Teilnahme an Meisterschaften
  • Übernahme der Kosten für Kostüme und Startgebühren durch den Förderverein
  • Individuelle Zusatztrainings für Solo-Tänze
  • Regelmässiger Check von unserem Physiotherapeuten
  • Professionelle Video- und Fotoaufnahmen für die Bewerbung zu Auditions

Bewerbung für Auditions 

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf
  • Foto in eng anliegender Tanzkleidung
  • Ärztliches Attest

Informationsabend am 10. März 2023
Der Informationsabend für Tanztalente und deren Eltern für die neue Berufsklasse ab 2023 findet am 10. März 2023 um 20:00 Uhr statt.

Schnupperwoche 13. bis 16. März 2023
In der Woche vom 13. – 16. März kann in der aktuellen Berufsklasse intensiv geschnuppert werden.

Weitere Informationen
Weitere Informationen zur »Pre-Professional«-Berufsklasse erteilt Ihnen gerne persönlich:
Carmelina Kirstein
Telefon 077 468 63 32
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Förderverein der Ballettschule Kreuzlingen
Adresse
Wasenstrasse 22
8280 Kreuzlingen
Schweiz
Kontakt
Telefon: 077 468 63 32
mail@tanzundkultur.ch 
www.tanzundkultur.ch
Inhalt
Inhaltsverzeichnis
Quicklinks
Termine
Kontakt
Mitglied werden
Gönner werden
Sponsor werden
Rechtliches
Impressum
Datenschutz

Unsere Partner, Gönner und Sponsoren

Jugend und SportThurgauer KantonalbankB & T Versicherungstreuhand GmbH – Stefan Truningereins a spitex WängiTOP STICKSTORZ MEDICAL AGRAUSCH AGJ&C Veranstaltungstechnik